Bibliothek

Breites Angebot an Büchern und anderen Medien, Queer Bibliothek - TIAM e.V. in Zittau

Die Queer Bibliothek ist ein Ort der Begegnung von realen und fiktiven Personen. Sie ist ein Ort, an dem sich Gleichgesinnte begegnen können und Kraft aus dem gegenseitigen Austausch schöpfen. Kurz gesagt: Es geht um die Sichtbarkeit von LSBTIQ* Menschen aus der Geschichte und aus Geschichten und deren Begegnung mit Queeren Menschen in Thüringen. Es geht um den Zugang von allen Menschen in Thüringen zu Literatur, Fachliteratur und anderen Medien zu LSBTIQ* Lebens- und Liebensweisen.

Gesellschaftlich ist queeres Leben immer noch unterrepräsentiert – dies spiegelt sich auch im Vorkommen von queeren Charakteren in Buch und Film wider. Daher gibt es in der Queer Bibliothek ein breites Angebot an Büchern und andere Medien, in denen queeres Leben und Lieben als die selbstverständliche Realität abgebildet wird, die es ist. Dabei ist die Queer Bibliothek nicht nur mit Lektüre und Filmen ausgestattet, sondern bietet auch ein weites Spektrum an Fachliteratur und Lehr- und Lernmaterialien für den Schulalltag. Zu unserem breiten Angebot an Fachliteratur in den Bereichen, Gesundheit, Kinder- und Jugendhilfe, Beratung usw. finden Sie hier mehr.

Die Queere Bibliothek hier in Erfurt ist ein Projekt von Trans-Inter-Aktiv Mitteldeutschland e. V., das im Queeren Zentrum in Erfurt angesiedelt ist und durch die Antidiskriminierungsstelle der Staatskanzlei Thüringen gefördert wird.

Katalog durchsuchen

Anmeldung

Wir brauchen lediglich einen Kontakt von Dir, damit wir wissen, wie wir Dich erreichen können. Sprich uns gerne vor Ort an oder schreib uns eine Mail.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, auch eine Anmeldegebühr fällt nicht an. Wir freuen uns allerdings über eine Spende (zwischen 3 und 20 EUR) um unsere Bücher auch weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können.

Ausleihe

Eine Ausleihe ist zu den Öffnungszeiten des Queeren Zentrums, Montag bis Donnerstag zwischen 10 und 16 Uhr möglich. Falls Du nicht nach Erfurt kommen kannst, kannst Du uns gerne  per Mail kontaktieren und wir schauen, wie wir eine Ausleihe ermöglichen können.

Es ist auch möglich unsere Bücher über die Regionalbibliothek bei Dir vor Ort anzufordern. Informationen hierzu findest Du hier.

Verlängerungen

Die reguläre Ausleihzeit beträgt 2 Monate. Du kannst die Ausleihzeit auch verlängern, schreib uns dazu eine Mail.

Obwohl bei uns keine Mahngebühren anfallen, wenn Du Dein Buch nicht rechtzeitig zurückgibst, freuen wir uns über eine Nachricht, wenn Du die Frist nicht schaffst.

Katalog der Queer Bibliothek